Menü
Landesprofil
Allgemeine Informationen -
Wirtschaft -
Der spanische Markt
Statistiken -
Anlagemöglichkeiten -
Links -
Rechtlicher Rahmen
Finanzieller Rahmen -
Steuersystem -
Arbeitsrechtliche Bestimmungen -
Unternehmensvorschriften -
Unternehmensführung -
Urheberrecht -
E-Commerce -
Produkte
Lebensmittel -
Getränke -
Konsumgüter -
Industriegüter -
Dienstleistungen -
Termine
Termine -
News -
Sitemap  
AGB  
Datenschutz  
 
  Über uns
  Termine
  News
  Kontakt
 
 
Landesprofil  >  Allgemeine Informationen  >  Nützliche Information
 
 
 
Geschichte   Kultur   Bevölkerung   Geographie   Nützliche Information
 
 

 
Seite: 1 von 2
 1 
 
 2 
 
 
 
Geschäftszeiten
 
 

Die Geschäfte sind in der Regel von 9.30 Uhr bis 13.30 Uhr (von Montag bis Samstag) und von 16.30 Uhr bis 20.00 Uhr (von Montag bis Freitag) geöffnet. Die Einkaufszentren, Kaufhäuser und Supermärkte haben durchgehende Geschäftszeiten von 10.00 Uhr bis 21.00 bzw. 22.00 Uhr. Die großen Einkaufsstätten sind auch an einer bestimmten Anzahl von Sonntagen im Jahr geöffnet (ca. 12). An der Küste und in den Ferienorten schließen die Geschäfte gewöhnlich erst um 22.00 Uhr.

 

Die Banken sind in der Regel von Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr geöffnet. Geldautomaten stehen im ganzen Land zur Verfügung. In Spanien wird von den Geldautomaten nur ein vierstelliger PIN akzeptiert; vor Reisebeginn sollte man daher überprüfen, ob man über einen solchen PIN verfügt.

 

Essenszeiten: Gefrühstückt wird in Spanien gewöhnlich zwischen 8.00 Uhr und 10.00 Uhr, zu Mittag isst man in den Restaurants zwischen 13.00 Uhr und 15.30 Uhr und zu Abend zwischen 20.30 Uhr und 23.00 Uhr. Viele Gastronomiebetriebe haben durchgehend geöffnet, wie beispielsweise Cafés und Bars, in denen man zumeist Tapas, belegte Brötchen, ein Tagesmenü oder eine begrenzte Anzahl an Gerichten oder Tapas-Portionen bestellen kann.

 

Die Apotheken sind in der Regel von 9.30 Uhr bis 13.30 Uhr und von 16.30 Uhr bis 21.00 Uhr geöffnet; Apotheken, die Notdienst haben, bleiben 24 Stunden geöffnet. Eine Liste der diensthabenden Apotheken hängt an jeder Apotheke an der Tür aus und wird auch in der Tagespresse veröffentlicht. Es wird angegeben, welche Apotheken nachts und welche am Wochenende Dienst haben.

 

Museen: Im Spanien gibt es viele interessanten Museen und Kustwerken, die man dringend besuchen muss. Die wichtigsten sind. Die Museen sind meistens dienstags bis samstags von 9.00 bis 20.00 Uhr und sonn- und feiertags von 9.00 bis 14.00 Uhr geöffnet. Es empfiehlt sich allerdings, die genauen Öffnungszeiten der einzelnen Museen im Fremdenverkehrsbüro vor Ort zu erfragen. An folgenden Tagen sind die Museen geschlossen: Neujahr, Karfreitag, 1. Mai und Weihnachten.


Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía

Museo Nacional del Prado

Museo de Arte Thyssen-Bornemisza

Joaquin Sorolla Museum

Guggenheim Museum Bilbao

 

Die Kinos haben flexible Zeiten. Die Filmvorführungen beginnen in der Regel zwischen 16.30 Uhr und 17.00 Uhr, die letzte Vorführung startet gegen 22.15 Uhr. In den Großstädten gibt es in einigen Kinos auch Mitternachtsvorführungen.

 

In den Theatern gibt es in der Regel nur eine Vorstellung, die zwischen 20.00 und 20.30 Uhr beginnt.

 

Das Nachtleben ist in Spanien sehr rege, vor allem von Dienstag bis Sonntag. Die Pubs, Copas-Bars und Diskotheken bleiben normalerweise bis 3.00 Uhr oder 4.00 Uhr morgens geöffnet, in den Großstädten wie Madrid oder Barcelona gibt es viele Nachtlokale, die bis zum Morgengrauen geöffnet haben.

 
zum Seitenanfang